Erster „Spatenstich“

Es hat 2 Jahre und 9 Tage seit der Vertragsunterzeichnung gedauert. Heute kam dann endlich der Bagger an und hat ein wenig Erde bewegt. Während es heute lediglich ein erster Spatenstich war, soll es ab morgen so richtig losgehen.

Der erste „Spatenstich“

Wir konnten schon einmal einen ersten Blick ins Erdreich riskieren, um zu schauen, was uns erwartet. In erster Linie werden wir schönen Mutterboden abtragen lassen und damit einen Nachbarn beglücken.